ZSO Motorräder
  ZSO
ZSO Motorräder
ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder
 
ZSO Motorräder
 
 
ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder
ZSO Motorräder ZSO Motorräder
   


Polizei_ZSO__berschrift.jpg


In diesem Jahr wird das Polizei-Team NRW von der ZSO-Group gesponsort.

Die Polizei Dein Freund und Helfer, wir sind stolz etwas davon an die Polizei zurück geben zu können - bei dem Weltmeisterschaftslauf der German Speedweek sind wir Freund und Helfer der Polizei.

Das Polizei-Team NRW fährt auf der vom Wilbers-Team vorbereiteten Triumph Daytona 675 und wir wünschen dem ganzen Team viel Erfolg.

Die Fahrer sind:

Portrait_Stamm_2007.jpg

Wolfgang Stamm

Seit 1996 auf Europas Rennstrecken unterwegs
1998 erstes Rennen in Zolder,B
2000 Laufsieger Deutsche
     Langstreckenmeisterschaft
2001 Yamaha R6-Cup
2002 Seriensport-Cup
2003 IDM Supersport 600
2004,2005 und 2006
Motorradlangstrecken-WM auf
Suzuki
2007 Motorradlangstrecken-WM auf
Triumph
Polizeibeamter seit 1992

 
 Portrait_van_Loock_2007.jpg

Eric van Loock

Seit 1996 auf Europas Rennstrecken unterwegs
1998 erstes Rennen in Zolder,B
2000 Laufsieger Deutsche
     Langstreckenmeisterschaft
2003 3.Platz German Endurance Cup
2004, 2005 und 2006
Motorradlangstrecken-WM auf Suzuki
2007 Motorradlangstrecken-WM auf Triumph
Polizeibeamter seit 1992
 

Portrait_Kersting_2007.jpg

Dirk Kersting

Seit 1991 auf Rennstrecken unterwegs
Motorrad-Sicherheitstrainer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats
Fahr- und Sicherheitstrainer Zweirad und Vierrad der Polizei NRW
Fahr-/Sicherheitstrainer und Rennstreckeninstruktor des ADAC
Fahrer des Motorrad-Renntaxi ( www.motorrad-renntaxi.de)
Polizeibeamter seit 1985

www.kersting-verkehrssicherheit.de
Hier steht Ihnen Dirk Kersting mit seinem Fahrsicherheitstraining zu Verfügung. Lernen Sie von einem aktiven Polizeibeamten mit Langstreckenrennerfahrung.

Die ZSO-Group geht durch PS-LSL mit zwei weiteren Teams an den Start.
Infos zu PS-LSL-ZSO

Das Rahmenprogramm
 
Die German Speedweek feiert!

Die 10. Ausgabe des Bike-Klassikers hat neben den motorsportlichen Höhepunkten natürlich wieder jede Menge Unterhaltung neben der Strecke zu bieten:
2. Bandcontest "Rockt die Speedweek" am Freitagabend im Festzelt - Bei Interesse E-Mail an bandcontest@speedweek.de
Wahl zur "Miss Speedweek" am Freitagabend im Festzelt - 

Jubiläumsparty "10 Jahre German Speedweek"

A_ZSO_1.jpg

Polizei NRW_4.jpg

A_ZSO_1.jpg

 Am Samstagabend im Festzelt - Musikprogramm: m-parc und Blue Steam
Höhenfeuerwerk
Classic-Parade
BUELL Stunt-Show
Probefahrtaktionen von KTM, BMW, Buell/Harley Davidson, Triumph, Suzuki und Yamaha sowie der Ducati Roadshow mit der 1098 und der Hypermotard
Guggemusik "Heuluecher"
Speedweek-Funpark mit Riesenrad, Autoscooter, Coca-Cola Bungee-Run und Riesenhüpfburg sowie POLO-Showtruck und vieles mehr.

 

 

Triumph_675_Polizei_re.jpg

                                                                   
 

Wilbers Racing und ZSO auf der Speedweek 2007 mit dem Polizei Team NRW
Leer.jpg
Eine der schönsten und aufregendsten Motorradveranstaltungen in Deutschland ist die German Speedweek, das 24h Rennen in Oschersleben ( in diesem Jahr zum 10. Mal )


Polizei_NRW.jpg

Leer.jpg

In der Vergangenheit, oft als Sponsor, haben wir nun zum dritten Mal als Wilbers Racing und zum ersten Mal ZSO mit eigenem Team teilgenommen - und dies im Auftrag der Polizei NRW. Das Polizei-Team NRW, dass sind die Beamten Eric van Loock, Wolfgang Stamm und Dirk Kersting. Diese haben, wie unser Stammfahrer Philipp Hafeneger in der IDM-Supersport, eine TRIUMPH DAYTONA 675 eingesetzt.

Polizei NRW_2.jpg


Nach Tests im Vorfeld dieser Mammutveranstaltung, ging das erste Training am Mittwoch über der Bühne. In der getrennten Wertung der Klasse "OPEN", sah es für uns am Samstag vor dem Rennen gut aus, als um 15 Uhr mit dem traditionellen Le Mans Start die Meute von insgesamt 54 Teams ins Rennen geschickt wurde.

Leer.jpg

Als nach einigen Stunden der Regen einsetzte, waren unsere Jungs so schlau und fuhren auf den profilierten Conti Rennreifen gegen den Slickbestückten wichtige Plätze nach vorne. Ein Reifenwechsel bei vielen der Teilnehmer kostet wichtige Zeit und somit fanden wir uns bald auf einem guten Platz 33 wieder. Auch den 8. Platz der in der Klasse "OPEN" konnten wir lange halten.

A_ZSO_1.jpg

Polizei NRW_3.jpg

Leer.jpg

Ziel war es wie im letzten Jahr:

ANKOMMEN und nichts anderes als ANKOMMEN !

Leer.jpg

Die Nacht ist immer sehr aufregend und lang, auch hier zeigten unsere Jungs, sowohl Fahrer als auch Techniker/innen, eine perfekte Kondition und fuhren beständig Runde um Runde durch die Börde. Es wurde schon wieder ein wenig hell als plötzlich ein Pfennigsteil im Triple brach und den Motor zerstörte. Allerdings zerstörte dieses Pfennigsteil auch unsere Träume. Nach dem unermüdlichen Einsatz aller Teammember und der perfekt funktionierenden kleinen Triple, aller Zubehörteile und den Reifen, war das eine riesen Enttäuschung! Aber das Team hat sich schnell wieder gefangen, ein Bierchen getrunken und sich schlafen gelegt, um am Sonntagmorgen Bilanz zu ziehen: Die 10. Speedweek 2007 war ein geiles Wochenende,

auch wenn uns ein Pfennigsteil aus dem Rennen geworfen hat. 

A_ZSO_1.jpg

Polizei NRW_1.jpg


Trotz großer Freude wird es für uns, vorerst die letzte Speedweek als Team gewesen sein. Wir konzentrieren uns auf die Daytona 675 für die IDM Supersport und die Polizisten sich weiter um unsere Sicherheit.

Wir bedanken uns bei dem Veranstalter rund um Ottmar Bange, unseren Sponsoren und nicht zuletzt bei unseren Teammitglieder und Fahren für ihren Einsatz.

Leer.jpg

Wilbers_ZSO_Oscherslen_3_IN.jpg

 
Wilfried Hungenberg von der ZSO-Group mit Team-Chef Benny Wilbers die auch im Jahr 2008 in der IDM zusammenarbeiten werden !

 













 
ZSO Motorräder

Helite___ZSO.jpg

A_ZSO.jpg

 Bike_Teile_ZSO_98.jpg

ZSO Motorräder
ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder
 
  ZSO Motorräder  
   
ZSO Motorräder ZSO Motorräder ZSO Motorräder
AlgoCMS »

« Etomite Parse Error »

Etomite encountered the following error while attempting to parse the requested resource:
« PHP Parse Error »
 
PHP error debug
  Error: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/zso-motorsport.de/httpdocs/index.php:358) 
  Error type/ Nr.: Warning - 2 
  File: /var/www/vhosts/zso-motorsport.de/httpdocs/index.php 
  Line: 345 
  Line 345 source: header($header);  
 
Parser timing
  MySQL: 0.0056 s s(31 Requests)
  PHP: 0.0289 s s 
  Total: 0.0345 s s